Magyar | English
Suchen
0Produkte
0Verkauf
0Kontakt
0Qualitätsmanagement
0Nachrichten, Informationen
0Anstellungsangebote
0Seitenübersicht
0Mehr...
Galerie
ZurückZurück
Die MAL AG drückt ihr Mitgefühl aus und bittet um Entschuldigung
AJKA, 10.10.2010. 16.00 – Den Vorstand und jeden Arbeitnehmern hat die eingetroffene Katastrophe tief erschüttert. Wir möchten unser aufrichtiges Bedauern jeder einzelnen Familie der Opfer, Verletzten und Betroffenen der Katestrophe zum Ausdruck bringen. Wir setzen alles daran, um die Schaden zu beseitigen. Wir arbeiten mit jeden mitwirkenden Organen zusammen, um die Lage in der Region bald normalisier werden zu können.

Die MAL Zrt. stimmt mit vollem Maß mit Herren Ministerpräsident Viktor Orbán überein, dass die tatsächlichen Verantwortlichen gefunden werden sollen, weiterhin dass die MAL AG im Anteil ihrer Verantwortung die Schaden aufkommen soll.

 

Der Vorstand und die Führung der MAL Zrt. bitten um Entschuldigung darum auch, in den ersten Tagen der Katastrophe ihr Mitgefühl nicht in entsprechender Weise ausgedrückt haben zu können.

 

 

MAL Zrt.

 

Pressekontakt:

Andrea Németh

Mobil: +36302350435

Email: mal@mal.hu

 


MAL - Magyar Alumínium Termelő és Kereskedelmi Zrt. - 8400 Ajka, Gyártelep hrsz. 598/15. - mal@mal.hu
Handelsreg.Nr.: Cg. 19-10-500274 EU SteuerNr.: HU 12516564